HOCHLEITFÄHIGE KUPFERLEGIERUNGEN

AMPCOLOY® 940 STRANGGEPRESST

Nominale chemische Zusammensetzung

2.5%
Nickel
(Ni)
0.7%
Silizium
(Si)
0.4%
Chrom
(Cr)
Rest
Kupfer
(Cu)

BESCHREIBUNG

AMPCOLOY® 940 ist eine patentierte, berylliumfreie Legierung die alle Anforderungen der Norm RWMA Klasse 3 erfüllt. Die höheren gesetzlichen Anforderungen an Gesundheits- und Arbeitsschutz bezüglich der Verwendung von gesundheitsschädlichen Bestandteilen haben AMPCO METAL veranlasst, diese Legierung zu entwickeln. In ihrem Anwendungsbereich kann sie ähnlich AMPCOLOY® 95 eingesetzt werden.

ANWENDUNGEN

AMPCOLOY® 940 wird immer dann verwendet, wenn höhere mechanische Eigenschaften bei sehr guter elektrischer oder thermischer Leitfähigkeit erforderlich sind:

  • Elektrodenhalter und Wellen für das Rollennahtschweißverfahren
  • Punktschweißelektroden, Rollennahtelektroden, Buckelschweißelektroden und Stumpfnahtelektroden vorwiegend für Edelstahl und Monel-Metalle
  • Druckgusskolben für Kaltkammer-Aluminiumdruckguss
  • Formenteile für Kunststoffspritzgusswerkzeuge, Düsen für Spritzaggregate und Kühlkerne
  • Bremstrommeln für Papier-Wickelrollen
  • Bauteile für Energieverfahrenstechnik

ENTSPRECHENDE INDUSTRIE

ENTSPRECHENDE ANWENDUNGEN

DOKUMENTE DOWNLOAD