AMPCO-TRODE® 940
Beschreibung und Anwendung

AMPCO-TRODE® 940 wurde als Alternative zu Schweißzusätzen auf Basis Berylliumkupfer entwickelt. Aufgrund der sehr guten Wärmeleitfähigkeit, des hohen Korrosionswiderstandes und der guten Verschleißfestigkeit wird diese Legierung sehr häufig für Werkzeuge und Formen in der kunststoffverarbeitenden Industrie eingesetzt.

AMPCO-TRODE® 940 wird vorwiegend für die Reparatur von Kunststoffformen und Formkernen aus AMPCOLOY® 940 verwendet.

Der Schweißzusatz AMPCO-TRODE® 940 wird mit dem WIG Schweißverfahren verschweißt.

Typische Anwendungen:
  • Reparaturen an Formkernen
  • Reparaturen an Spritzgusswerkzeugen und Blasformen
Nominelle chemische Zusammensetzung
Nickel(Ni)2.0%-3.0%
Silizium(Si)0.4%-0.8%
Chrom(Cr)0.1%-0.6%
SonstigeMax. 0.50%
Kupfer*(Cu)Rest

* enthält Silber

Dokumente download