ALUMINIUM BRONZE

Nominale chemische Zusammensetzung

10.5%
Aluminium
(Al)
3.5%
Eisen
(Fe)
Max.
0.5%
Sonstige
Balance
Kupfer
(Cu)

BESCHREIBUNG

Die außergewöhnliche Verschleiß- und Ermüdungsbeständigkeit resultiert aus einem kontrolliert erzeugtem Mehrphasengefüge. AMPCO® 18 vereint hohe Festigkeit kombiniert mit guter Duktilität und ungewöhnlich hoher Zähigkeit und Druckfestigkeit. Durch definierte Wärmebehandlungsprozesse können einige Materialkennwerte dieser Legierung gezielt angepasst werden (AMPCO® 18.22, AMPCO® 18.23, AMPCO® 18.136).

ANWENDUNG

Diese Legierung wird für Zahnräder, Schneckenräder, Gleitlagerbuchsen und Verschleißplatten verwendet. Werkzeugmaschinenhersteller verwenden AMPCO® 18 als Standardlegierung für alle Bauteile, bei denen gute Gleiteigenschaften, Verschleißfestigkeit, hohe Zähigkeit und/oder Widerstand gegen Verformung unter Last gefordert ist.

AMPCO® 18 wird in Walzwerken für Spindelmuttern, Führungen, Zahnrädern und Keilleisten verwendet. Die exzellente Korrosionsbeständigkeit gegenüber vielen aggressiven Medien ermöglicht die Verwendung in seewasserbeständigen Einrichtungen, Beizanlagen und in der chemischen Industrie.

ENTSPRECHENDE INDUSTRIEN

ENTSPRECHENDE ANWENDUNGEN

DOKUMENTE DOWNLOAD